Die Jungen Liberalen Pinneberg unterstützen die Spendenaktion für das Flüchtlingsheim in der Niendorfer Straße!

Eingetragen bei: Aktionen, Allgemein | 0

Immer mehr Menschen fliehen WP_20150324_002 - Kopie77aus ihren Heimatländern vor Krieg und Verfolgung. Sie verlassen ihr Zuhause, ihre Familie und ihre Freunde. Sie kommen in ein Land, dessen Sprache sie nicht sprechen. Besonders Kinder haben in ihrer Heimat und auf der Flucht oft traumatische Dinge erlebt.

Im April wird in der Niendorfer Straße 99 ein Flüchtlingsheim eröffnet, welches Familien mit Kindern als Erstunterkunft dienen wird. Die dortige Kirchengemeinde versucht dort zu helfen, wo es der Staat nicht schafft. Wir JuLis Pinneberg unterstützen diese Aktion und wollen besonders den Kindern etwas Normalität ermöglichen und diese bestmöglich integrieren. Aus diesem Grund haben wir JuLis dutzende neue Kugelschreiber an die Flüchtlinge gespendet. Diese werden unter anderem für den Deutschunterricht oder einfach nur zum Basteln gebraucht. Es werden noch Stifte, Malbücher, Gesellschaftsspiele und Spielzeuge benötigt. Bitte wendet euch hierzu einfach an: niendorferstrasse@kirche-in-niendorf.de

 

Hinterlasse einen Kommentar